Better Collective zählt nun zu den Marktführern

Stefanie Reiniger | 05 Juli 2018

Better Collective kauft bedeutende deutsche MarkeDer in Dänemark ansässige Unternehmensverbund Better Collective zeigte im größeren Rahmen des europäischen Marktes seine Zähne durch den Erwerb der Bola Webinformation GmbH für 36 Millionen Euro. Er ist nun dank der bloßen Größe und des Wertes seines jüngsten Zukaufs offiziell führend auf den sogenannten deutschsprachigen Märkten.

Die Übernahme von Bola Webinformation ist offiziell Better Collectives bislang größte Erwerbung, wenn man nach dem Wert geht. Dieser besondere Kauf ist auch der erste, den das Unternehmen seit seinem Börsengang im Juni durchgeführt hat.

Bislang größte Erwerbung

Bola Webinformation GmbH ist in Österreich ansässig und konzentriert sich auf Online-Marketing, darunter die Erstellung von Webinhalten sowie Suchmaschinenmarketing- und Suchmaschinenoptimierungs-Dienste. Die Fokus der Firma liegt auf Sportwetten und der Spielbranche. Ihre geschätzten Jahreseinkünfte betragen 9 Millionen Euro. Diese Zahl basiert auf den tatsächlichen Einnahmen, die 2017 erwirtschaftet wurden.

Nähere Betrachtung der jüngsten Erfolge

Nach den Bedingungen der Übernahmevereinbarung hat Better Collective sich bereiterklärt, den Löwenanteil des Kaufpreises (31 Millionen Euro) bei Abschluss des Geschäfts zu bezahlen und den Rest des Geldes über die nächsten 12 Monate verteilt in monatlichen Raten zu entrichten.

Die Erwerbung beinhaltet Wettbasis.com, Bola Webinformations Vorzeigeprodukt. Wettbasis.com gilt als eine der führenden Partner-Websites im rasch wachsenden deutschen Sportwetten-Markt. Sportwetten haben die Märkte im Sturm erobert und sind offiziell als wichtigster Einnahmenerzeuger im Casino- und Spielmarkt anerkannt.

Jesper Sogaard, Geschäftsführer von Better Collective, spricht mit Begeisterung über die Neuerwerbung des Unternehmens. Er sagte kürzlich, dass die Übernahme von Webinformation die bislang größte der Marke war und zudem die erste seit dem Börsengang der Firma im Juni dieses Jahres, durch den die Mittel für größere Zukäufe wie diesen beschafft wurden. Sogaard sagte auch, dass die Übernahme einen Teil einer großangelegten Strategie darstellt, bei der der Schwerpunkt offenbar auf Zukäufen und Wachstum im Allgemeinen liegt.

Im vergangenen Jahr wurde die in Österreich ansässige Hebiva Beteiligungen GmbH erworben, Eigentümerin der SportFreunde Informationsdienste GmbH. Diese spezielle Übernahme beinhaltete die Websites sportwettentest.net und wettfreunde.net.

Der genaue Kaufpreis für Hebiva Beteiligungen ist nicht bekannt. Es wird spannend sein, zu sehen, was Better Collective im Verlauf des nächsten Jahres mit seiner neuesten Erwerbung und künftige Übernahmen zu verfolgen.

Link zur Quelle:

https://www.gamblinginsider.com/news/5502/better-collective-leads-german-market-with-bola-webinformation-takeover


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British

Alle Rechte vorbehalten - 2018