Catena Media zahlt 3,6 Mio. Euro für BrokerDeal.de

Stefanie Reiniger | 19 April 2018

Catena Media steigt in den deutschen Markt einDas deutsche Vergleichsportal für Finanzdienstleistungen BrokerDeal.de ist jetzt eine Tochtergesellschaft der maltesischen Performance-Marketing-Agentur Catena Media. Die Transaktion im Wert von 3,6 Millionen Euro ist der erste Schritt von Catena' Media in den deutschen Affiliate-Markt und der jüngste Schritt in eine neue Branche – den Finanzdienstleistungsmarkt.

Zunächst wird Catena Media mit einer ersten Anzahlung von 1,2 Mio. Euro alle Tochterfirmen von BrokerDeal.de einschließlich der Produkte rund um Onlinespiele übernehmen. Die Transaktion wird in zwei Jahren abgeschlossen sein. Dann gibt Catena neue Unternehmensanteile aus, um den geschuldeten Betrag auszugleichen.

Earn-Out kann den Preis erhöhen

Derzeit beläuft sich der Wert der auszugebenden Aktien auf 360.000 Euro, doch dieser Wert kann bis zu 4,8 Mio. Euro steigen. Dies liegt an einer in der Übernahmevereinbarung enthaltenen Earn-out-Klausel, die vorsieht, dass sich die Übernahmekosten in Abhängigkeit von dem Erreichen der Umsatzziele in den nächsten zwei Jahren erhöhen können.

Warum BrokerDeal.de?

Wie bereits erwähnt, ist die Übernahme von BrokerDeal.de durch Catena Media ein erster Schritt in den deutschen Affiliate-Markt. Laut Henrik Persson Ekdahl, CEO von Acting Catena Media, spielt die Übernahme auch für die im November 2017 begonnene Expansion des Unternehmens in den Finanzdienstleistungssektor eine strategische Rolle.

BrokerDeal.de ermöglicht den Kunden neben einem umfassenden Affiliate-Programm auch die Analyse und den Vergleich einer ganzen Reihe von Finanzbrokern. BrokerDeal.de erzielte im letzten Quartal einen Umsatz von rund 300.000 Euro. Ekdahl würdigte die starke Fokussierung von Catena Media auf größere Privatanleger.

Der amtierende Geschäftsführer freut sich, dass der bisherige Geschäftsführer von Catena Media, Michael Hinterleitner, auch nach Abschluss der Akquisition in seiner Position bleiben wird. Ekdahl sagte, er sei stolz, den deutschen Dienstleister in der Familie von Catena Media begrüßen zu dürfen.

Positiver Wachstumskurs

Im vergangenen Monat zahlte Catena Media schätzungsweise 8,93 Millionen Euro für den Erwerb der US-Tochtergesellschaft BonusSeeker.com.

Die Möglichkeit von Catena Media, Firmen wie BonusSeeker.com und BrokerDeal.de zu erwerben, ist das Ergebnis einer langen Periode kontinuierlichen Wachstums. In diesem Zeitraum konnte Catena Media neben dem Ausbau des operativen Geschäfts deutlich mehr Unternehmen akquirieren. Der Umsatz stieg im Laufe des Jahres 2017 um 69 % von 67,6 Mio. Euro.

Die jüngste Akquisition des Unternehmens wird zweifellos wesentlich dazu beitragen, diesen rasanten Wachstumskurs voranzutreiben und Catena Media in den kommenden Monaten und Jahren zu einem Unternehmen zu machen, das man beobachten sollte.

Quellenlinks:

https://www.gamblinginsider.com/news/5121/catena-media-acquires-german-brokerdealde-for-36m


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British

Alle Rechte vorbehalten - 2018