Der iGaming-Markt befindet sich im Zustand eines bedeutenden globalen Wandels

Stefanie Reiniger | 22 November 2017

Veränderungen auf dem Markt für Online-CasinosDer Markt für Online-Casinos ist weltweit lange Zeit die unbeständigste Branche gewesen, da die Gesetze in jedem Land permanent in Frage gestellt, aktualisiert und geändert wurden. Die Akteure auf dem weltweiten Markt haben sich mittlerweile bereits an diese Veränderung gewöhnt, aber es lässt sich nicht von der Hand weisen, dass sich Akteure und Gesetzgeber derzeitig in einer besonderen Zeit des Wandels befinden, wenn es um die Bereitstellung von webbasiertem Glücksspiel geht.

Ein hervorragendes Beispiel für einen treibenden Faktor hinter diesem Wandel ist die Europäische Union, die ihre Mitgliedstaaten in beachtlichem Maße dazu gedrängt hatte, ihre Glücksspielindustrie neu zu regulieren und es internationalen Betreibern zu ermöglichen, die eigenen Landesgrenzen zu überqueren und somit den Richtlinien des freien Handels gerecht zu werden. Schweden folgte in kurzer Zeit dem Rat der EU, seine Glücksspielindustrie neu zu regulieren, viele andere Länder haben sich mit ihrer ganz eigenen iGaming-Gesetzgebung jedoch in die entgegengesetzte Richtung bewegt.

Australien bezieht Stellung

Australien ist nun zum aktuellsten Beispiel für jene Länder geworden, die ihren Markt für das Online-Glücksspiel komplett eingestellt haben, wobei dieser zuvor einer der größten regulierten Märkte der Welt gewesen war. Die Entscheidung der australischen Gesetzgeber, den gesetzlichen Rahmen vollständig zu verändern und das Online-Glücksspiel gänzlich zu verbieten, stellte für die Akteure im ganzen Land einen erheblichen Schock dar und war zudem auch ein derber Schlag für die internationalen und lokalen iGaming-Betreiber, die dringend auf ihre Einnahmen aus dieser Region angewiesen waren.

Nichtsdestotrotz waren viele Experten von der Entscheidung Australiens nicht überrascht. Zunehmender Wettbewerb und eine erhöhte Aggressivität zwischen seinen größten Glücksspielbetreibern sowie ein unkontrollierbarer Zuwachs an Online-Casinos auf dem Schwarzmarkt und in rechtlichen Grauzonen, ließen den Gesetzgebern kaum eine andere Wahl, als lokalen Nutzern den Zugang zu Online-Casinos komplett zu verwehren. Interessanterweise sind Online-Sportwetten innerhalb des Landes jedoch nicht verboten wurden und haben schnell als größte legale Glücksspiel-Branche das Zepter in die Hand genommen.

Casino-Marketing ist aggressiver

Auf der anderen Seite des Ozeans zeichnet sich in der deutschen Glücksspiellandschaft ebenfalls ein Wandel ab. Während Schleswig-Holstein derzeitig das einzige Bundesland ist, in dem das Online-Glücksspiel völlig legal ist, verlangen viele andere Staaten und Betreiber einen bundesweiten Staatsvertrag zwischen allen sechszehn Bundesstaaten, der klarere und vorteilhaftere Glücksspielbestimmungen in Bezug auf Verbraucher sowie auf ausländische Anbieter festlegt.

Die Möglichkeit eines solchen Staatsvertrags hat bereits einen völlig neuen Markt für den Wettbewerb unter den Anbietern eröffnet, welche nun damit beginnen, erbittert um ihren Anteil am deutschen Markt zu kämpfen. Viele Online-Casino-Marken haben Berichten zufolge deutschsprachige Mitarbeiter für ihren Kundendienst sowie ihre Live-Casino-Abteilungen eingestellt, um sich auf die Legalisierung von iGaming in diesem Land vorzubereiten, wohingegen andere wiederum aggressive Marketingstrategien einsetzen, um die Aufmerksamkeit einer völlig neuen Zielgruppe auf sich zu ziehen.

Wie können Sie ein seriöses Casino auswählen

Temperamentvolle Marketingstrategien von Anbietern beschränken sich auf dem aktuellen Markt nicht nur auf Deutschland. Über Lawrence Ho, den Besitzer eines Casinos in Macau, wurde vor kurzem berichtet, dass er seinen Konkurrenten Crown Resorts und andere Glücksspielanbieter dafür kritisiert hatte, dass sie im Rahmen des Marketings für ihre Angebote auf dem chinesischen Festland bei der Werbung um chinesische High Roller eine übermäßig eindringliche Herangehensweise wählen würden.

Ho wies in einem Interview mit der Financial Times darauf hin, dass Casinos in der ganzen Region die Gewohnheit entwickelt hatten, Verkaufsmitarbeiter loszuschicken, um Casino-Kredite und andere Sonderangebote an potenzielle Kunden zu bringen, damit sie so den Geschäftsverkehr in ihren Casinos steigern könnten. Online-Casinos auf der ganzen Welt, zu denen auch die deutschen Casinos zu zählen sind, haben ebenso damit begonnen, einen ähnlichen Ansatz zu übernehmen, indem sie Marketing-Unternehmen dazu gebrauchen, um sich den Besucherverkehr auf ihren Online-Casino-Plattformen zu "erkaufen" und so neue Spieler zu gewinnen.

Nichtsdestotrotz halten aufmerksame lokale iGaming-Regulierungsbehörden immer Ausschau nach solchen Versuchen und viele Überwachungsbeauftragte haben rechtswidrig handelnde Casino-Marken sehr beflissen Verwarnungen für diese Art von arglistigem Verhalten ausgesprochen. Regulierungsbehörden haben außerdem davor gewarnt, dass Casinos, die auf diese Maßnahmen zurückgreifen, eventuell nicht reguliert bzw. legitimiert werden, und Spielern empfohlen, sich ausschließlich für lizensierte und seriöse Casinos zu entscheiden, die beim Glücksspiel eine größere Transparenz anbieten.

Wie können Spieler in einem hochgradig umkämpften und unbeständigen Markt also eben jene Casinos finden? Ein vertrauenswürdiges Casino bietet (inklusive anderer Zusatzangebote) eine Bescheinigung über seine Lizenzen, Anmeldung und Akkreditierung durch eine unabhängige Regulierungsinstitution wie beispielsweise eCOGRA. Casinos mit positiven Rezensionen, großen Kundenserviceteams und transparenten AGBs bieten mit einer größeren Wahrscheinlichkeit auch ein vertrauenswürdiges Glücksspiel an. Selbstverständlich sollten sich Spieler darüber hinaus nur für jene Glücksspiel-Webseiten entscheiden, die auch dazu berechtigt sind, den Spielern in ihren entsprechenden Regionen das Glücksspiel anzubieten.

Während die Welt des Glücksspiels sich in einem solchen Zustand des Wandels befindet, sollte die Priorität eines jeden Spielers darauf liegen, in einem lizensierten und legalen Casino zu spielen, weil dadurch zumindest sichergestellt wird, dass das Spiel hohen Standards entspricht und strikt reguliert wird.

Linkquellen: http://www.americaint.com/guaranteed-traffic/online-casino-promotion.html 

http://casinoglobal.info/casinos/descr-joycasino-post-216/

http://www.casinonewsdaily.com/2017/05/31/lawrence-ho-throws-criticism-aggressive-casino-marketing-mainland-china/


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British

Alle Rechte vorbehalten - 2018