LeoVegas stellt neuen Chief Compliance & Legal Officer ein

Stefanie Reiniger | 10 Januar 2019

Avshalom Lazar verstärkt LeoVegasLeoVegas, das traditionsreiche iGaming-Unternehmen und die Mobile Gaming Group haben Avshalom Lazar als neuen Chief Compliance and Legal Officer eingestellt. Damit soll die Konzernleitung der Gesellschaft gestärkt werden. Lazar, der seine derzeitige Position als Head of Legal and Compliance bei Fortuna Entertainment aufgibt, tritt die Stelle im April dieses Jahres an.

Kommt gut mit Druck zurecht

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Glücksspielbranche ist Avshalom zweifellos sehr gut über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die relevanten Gesetze und Vorschriften in einer Reihe von Märkten informiert. Neben seiner Position bei Fortuna Entertainment war er auch als Head of Regulatory Affairs und Group Compliance Officer bei 888 Holdings tätig.

In seiner neuen Funktion wird er sich mit Lizenzgebern und Behörden abstimmen und diesen Verantwortungsbereich im Tagesgeschäft weiterentwickeln und leiten. Seine Arbeit wird er von Malta aus verrichten. Lazar erklärte, dass er sich über das Angebot der neuen Stelle und auf die Herausforderungen freue, die sich aus den Veränderungen ergeben, die sich in der letzten Zeit im Umfeld der Glücksspielregulierung und Compliance ergeben haben.

Die Speerspitze der Compliance

Avshaloms Verständnis für die Herausforderungen, mit denen Unternehmen in regulierten Märkten konfrontiert sind, ist genau das, wonach LeoVegas gesucht hat. Dies zeigt sich auch in den Worten von Gustaf Hagman, dem Chief Executive Officer der Gruppe. Er erklärte, dass LeoVegas das Ziel verfolgt, in Sachen Compliance eine Führungsrolle einzunehmen und dass Richtlinien und Vorgaben parallel zu diesen Prozessen umgesetzt werden müssen, da der Fokus weiterhin auf den Spielern und ihrem Spielvergnügen liegt. Hagman fuhr fort, dass ein effektives Compliance-Management LeoVegas den notwendigen Wettbewerbsvorteil verschaffen würde, der an die Betreiber weitergegeben und langfristig einen wesentlichen Beitrag zu nachhaltigem Wachstum leistet.

Hagman betonte, dass angesichts der Branchenentwicklung das gesamte Unternehmen über die Einstellung einer Persönlichkeit von Lazars Format erfreut war und sich darauf freut, von seiner Erfahrung und seiner belegten Erfolgsbilanz in der Glücksspielbranche in seiner Rolle als leitender Angestellter zu profitieren.

Ein wegweisendes Jahr

Das Unternehmen blickt auf ein richtungsweisendes Jahr zurück mit Highlights wie dem Erwerb einer neuen Lizenz in Schweden für den Relaunch des Marktes am 1. Januar dieses Jahres und dem gigantischen Jackpot von 7,8 Millionen Euro, den ein glücklicher schwedischer Spieler, der sich dazu entschieden hat, anonym zu bleiben, im Online-Casino gewonnen hat.

Quelle:

https://lcb.org/


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British


Alle Rechte vorbehalten - 2019