SG liefert Technik an Lotto Berlin

Stefanie Reiniger | 07 März 2018

SG unterzeichnet Vertrag mit Lotto BerlinAm 22. Februar diesen Jahres unterzeichnete der amerikanische Glücksspielriese Scientific Games einen Vertrag über die Belieferung von drei Casinos im Norden des Bundesstaates New York mit seinem vollständigen Produktangebot für Marketing, Management und Kundendienst.

Jetzt hat der Entwickler für Glücksspieltechnologie außerdem den Abschluss eines ähnlichen Deals zur Bereitstellung von Leistungen an den deutschen Glücksspiel- und Lotteriebetreiber Lotto Berlin bekanntgegeben, in dessen Rahmen die Glücksspieltechnologie des Unternehmens für die deutschen Lotteriemärkte in allen 16 Bundesländern ausgeliefert werden wird.

Der Glücksspielentwickler mit Sitz in Las Vegas gab an, man werde im Rahmen der kürzlich geschlossenen Vereinbarung das weitreichende, fast 1000 Vertriebsstellen umfassende Netzwerk von Lotto Berlin mit einer neuen und verbesserten Auswahl an Glücksspiel-Terminals beliefern. Diese Terminals sollen demnach innovative Technologie auf Tablet-Basis anbieten. Der Vertrag werde darüber hinaus zahlreiche Dienstleistungen der Scientific-Mannschaft für Kundendienst, Instandhaltung, Schulung und Produktveröffentlichung umfassen.

Lotto wird bequemer

Scientific Games hat in einer Presseerklärung verlautbart, dass man seine Innovationen im Glücksspielbereich allen 16 deutschen Landeslotterien bereitstellen werde. Das Unternehmen erklärte zudem, man arbeite im Wege der Ausstattung des Lotteriebetreibers mit dem eigenen Sortiment an Sofortgewinnspielen und zentraler Systemtechnik bereits seit 1996 mit Lotto Berlin zusammen.

Laut einer Erklärung von Pat McHugh, Senior Vice-President für den Bereich Global Lottery Systems bei Scientific Games, freut sich das Unternehmen über die Gelegenheit, durch Bereitstellung seiner innovativen Glücksspieltechnik für den gesamten deutschen Lotto-Vertriebssektor weiterhin für Lotto Berlin tätig sein zu können. Er gab an, durch die Technologie ließen sich Lottospiele leichter absetzen und aus Spielersicht komfortabler über beliebige große Vertriebskanäle erwerben.

Geschäftsführer von Lotto Berlin kommentiert den Vertrag

Lotto-Berlin-Geschäftsführer Hansjörg Höltkemeier erklärte zudem, der Vertrag werde deutlich über 1000 Lotterie-Vertriebsterminals umfassen, die für eine Vielzahl verschiedener Vertriebsstellenarten geeignet sein würden. Er freue sich insbesondere auf die Einbindung der neuen tabletbasierten Glücksspieltechnologie von Scientific Games.

In einer kürzlichen Mitteilung gab Höltkemeier an, der Erfolg der Initiative sei durch eine „enge Zusammenarbeit“ mit der amerikanischen Scientific Games Corporation und seinen eigenen Teams bei Lotto Berlin möglich geworden. Die neue Technologie sei zudem die erste ihrer Art, die auf einem deutschen Lotteriemarkt angeboten werde, was zweifellos zahlreiche neue Spieler in Deutschland zur Teilnahme an regulierten Lotteriespielen animieren werde.

 

Quellenlink:

https://news.worldcasinodirectory.com/scientific-games-corporation-strengthens-lotto-berlin-bond-53380


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British

Alle Rechte vorbehalten - 2018