Schleswig-Holstein erneuert SkillOnNet-Lizenz

Stefanie Reiniger | 04 Juli 2019

Deutsche SkillOnNet-Lizenz verlängert Angesichts der vielen Veränderungen in der globalen Spiel- und Wettlandschaft ist es ermutigend, gute Nachrichten zu hören. Und die Ankündigung von SkillOnNet, dass die Lizenz für den Betrieb der Marke DrückGlück in Deutschland von der schleswig-holsteinischen Aufsichtsbehörde verlängert worden ist, gilt mit Sicherheit als gute Nachricht.

Die Lizenz erlaubt dem Betreiber nicht nur, seine Spiele weiterhin den deutschen Spielern anzubieten, deren Zahl weit über 3.000 liegt. Sie stellt außerdem sicher, dass die Marke das Sponsoring des lokalen Fußballclubs Holstein Kiel fortsetzen kann.

Erneuerung bedeutet auch Vertrauen

Laut Michael Golembo, Vertriebs- und Marketingdirektor, ist die Erneuerung der Betreiberlizenz der Marke ein wahrer Meilenstein, da sie vom Vertrauen sowohl der Aufsichtsbehörde als auch des Landes in die Qualität und soziale Verantwortung des Betreibers selbst und seiner Marke DrückGlück zeugt. Die Erneuerung sichert die Präsenz von SkillOnNet auf dem deutschen Markt bis mindestens 2021. Die Lizenzen werden jeweils für einen Zeitraum von 3 Jahren ausgestellt.

Golembo bestätigte auch einige der Zukunftspläne für die Marke DrückGlück. Er sagte, dass derzeit eine riesige Marketingkampagne geplant sei. Die Verbindung mit Holstein Kiel steht im Zentrum der Werbe- und Marketingstrategie im Land. Der Betreiber hat zudem Pläne, eine große Fernsehkampagne zu starten. Seine Produkte und Dienstleistungen werden in einer Reihe von bekannten deutschen Fernsehsendern beworben.

Fußballclub schätzt Transparenz der Marke

Der Fußball-Sponsoringvertrag mit Holstein Kiel steht ganz oben auf der Prioritätenliste von SkillOnNet. Laut Marketingleiter des Clubs ist es eine professionelle Beziehung, die von beiden Seiten hoch geschätzt wird. Tim Jost äußerte sich kürzlich zur Verlängerung des Sponsoringvertrags mit der Marke DrückGlück und sagte, dass es von großem Wert sei, einen engagierten Partner zu haben, der den Club ständig unterstützt. Er sprach auch von der transparenten Herangehensweise des Betreibers an das Geschäft im Allgemeinen und sagte, dass dies insbesondere in Deutschland eine Eigenschaft sei, die sehr geschätzt werde.

Jost sagte, dass die Zukunft des Clubs von der Sichtbarkeit abhänge und dass die Fans dank der Partnerschaft mit DrückGlück auf eine Reihe von Wegen mit Holstein Kiel in Kontakt treten können, die sonst nicht möglich gewesen wären.


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British


Alle Rechte vorbehalten - 2020