Spielanleitung für mobiles Black Jack

Online Black Jack auf einem Mobilgerät zu spielen, gibt Ihnen die Möglichkeit jederzeit unterwegs zu spielen. Dies ist eine viel praktischere Art dieses populäre Kartenspiel zu genießen. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Mobilcasinos mit den hochwertigsten mobilen Black Jack Spielen sind, dann bieten wir erstklassige Empfehlungen für die sicherste und unterhaltsamste mobile Spieleerfahrung.

Black Jack ist seit jeher ein Favorit unter den Casinospielen und blickt auf eine lange Geschichte als eines der meistgespielten Spiele zurück. Es entstanden über die Jahre verschiedene Variationen, aber im Großen und Ganzen konzentriert es sich darauf, ein Blatt im Wert von 21 oder knapp darunter zu haben und damit den Dealer zu schlagen.

Egal, ob Sie Black Jack online, mobil oder in einem traditionellen Casino spielen; das Spiel ist leicht zu verstehen, doch es geht dabei nicht nur um Glück. Jede Variante hat einen anderen Bankvorteil und die verschiedenen Blätter andere Wahrscheinlichkeiten, so dass eine gute Black Jack Strategie und eine solide Kenntnis der Regeln das Gewinnpotential deutlich verbessern.

Wie man mobiles Black Jack spielt

Mobiles Black Jack gibt es in verschiedenen Varianten und mit einem oder mehreren Blättern pro Spiel. Für jedes verfügbare Blatt gibt es einen kompletten Satz Karten ohne Joker.

Die Grundregeln des Spiels sind einfach zu verstehen. Nachdem alle Wetten platziert sind, gibt der Dealer dem Spieler und sich selbst jeweils 2 Karten. Eine der Karten des Dealers ist verdeckt. Dies ist die Handkarte und wird erst aufgedeckt, wenn der Dealer sein Blatt ausspielt.

Alle Karten haben den entsprechenden Zahlenwert, abgesehen vom Ass, das entweder 1 oder 11 zählt, und den Bildkarten die alle 10 wert sind. Je nachdem, was er in der Hand hat, entscheidet der Spieler, ob er noch eine Karte nimmt oder nicht. Wenn die beiden Karten schon einen Wert nahe 21 haben, sollte keine Karte mehr genommen werden, da ein Blatt über 21 automatisch verliert.

Wenn der Spieler keine Karte mehr will, deckt der Dealer die Handkarte auf und muss dementsprechend eine Karte nehmen oder nicht. Das Blatt, das näher an 21 ist, gewinnt. Wenn ein Blatt drüber liegt verliert es jedoch, egal wie nah der Gegenüber an der Zahl ist.

Bei vielen mobilen und online Black Jack Spielen gibt es zusätzlich die Optionen sein Blatt zu teilen oder den Einsatz zu verdoppeln. Die Regeln dieser Optionen sollten bekannt sein, bevor sie gespielt werden, da sie das Spiel stark beeinflussen.

Wahrscheinlichkeiten und Strategien

Da es beim Black Jack auch auf Können ankommt und es nur eine endliche Anzahl an Kartenkombinationen gibt, kann man seine Gewinnchancen mit der richtigen Strategie deutlich verbessern. Tatsächlich ist es mit der richtigen Strategie beim Black Jack möglich, den Bankvorteil deutlich zu verringern.

Um clever zu spielen, sollte man die Wahrscheinlichkeiten bestimmter Karten abschätzen, je nachdem, was schon ausgeteilt wurde. Die Handkarte könnte zum Beispiel alles sein, was noch nicht auf dem Tisch sichtbar ist.

Sich aufgrund der ausgeteilten Karten zu entscheiden kann die Gewinnchancen verbessern. Eine gute Faustregel ist ab 17 keine weitere Karte zu nehmen, aber natürlich kommt es auch darauf an, was der Dealer für eine Karte hat.

Wenn Sie Ihr Blatt teilen oder Ihren Einsatz beim mobilen Black Jack verdoppeln wollen, sollten Sie ebenfalls zuerst abwägen, was Sie in der Hand haben. Das Blatt zu teilen macht Sinn, wenn Sie zwei niedrige Karten haben. Wenn Sie eine 10 haben sollten Sie immer verdoppeln, außer der Dealer hat ein Ass.

Nutzen Sie diese Tipps, um beim Black Jack zu gewinnen und Sie könnten mit jedem Blatt erfolgreicher werden. Es gibt zudem online viele Strategietafeln, also scheuen Sie sich nicht eine zu speichern und damit zu spielen bis Sie diesen Kartenklassiker gemeistert haben.


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British

Alle Rechte vorbehalten - 2018