Wie man mobile Roulette-Spiele spielt

Wenn Sie in Deutschland sind und mobile Roulette-Spiele spielen möchten, stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung. Solange Sie bei den renommierten und lizenzierten Casinos bleiben, die wir Ihnen empfehlen, werden Sie garantiert viel Spaß haben und womöglich große Gewinne erzielen.

Mobile Casino-Roulette-Spiele können jederzeit und überall gespielt werden, sodass Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Spielverständnis sicherlich schneller verbessern können, als wenn Sie nur auf Ihrem Desktop spielen könnten. Die Regeln sind die gleichen und es ist wichtig, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Geld einsetzen.

Die Grundlagen des Spiels

Bei Roulette-Spielen in realen Casinos, sowie bei Live-Dealer-, Desktop- und mobilen Roulette-Spielen haben Sie immer die Möglichkeit, eine Voraussage darüber zu machen, wo ein Ball landen wird, wenn er auf ein sich drehendes Rad fällt. Das Rad ist in Segmente unterteilt, die bei den Zahlen von 1 bis 36 rot beziehungsweise schwarz sind.

In französischen und europäischen Varianten gibt es ein zusätzliches Feld, das grün ist und die Nummer 0 hat. Als es von europäischen Siedlern nach Amerika gebracht wurde, wurde noch ein weiteres grünes Feld mit der Nummer 00 hinzugefügt, um den Hausvorteil zu erhöhen. Dies ist noch heute in der amerikanischen Version zu sehen.

Wetten werden platziert, indem Chips auf den entsprechenden Bereich eines Wetttisches gelegt werden. Dieser ist in eine innere und eine äußere Bahn unterteilt, was dazu geführt hat, dass die Wetten Innen- oder Außenwetten genannt werden, je nachdem, auf welcher Bahn sie sich befinden. In mobilen Casino-Roulette-Spielen können Sie Ihre Wette platzieren, indem Sie Ihren Finger über den Touchscreen ziehen. Dadurch fühlt es sich für Sie sehr realistisch an.

Außenwetten

Hierbei handelt es sich um Wetten, bei denen der gesetzte Betrag verdoppelt werden kann – bei einer Gewinnchance von fast 50:50. Sie können vorhersagen, ob der Ball in einem ungeraden oder geraden Segment, einem roten oder schwarzen Segment oder einem Segment mit den Nummern 19 bis 36 oder 1 bis 18 landet; die Wetten heißen Ungerade/Gerade, Rot/Schwarz und Hoch/Niedrig. Die Auszahlungen sind 1:1, was niedriger ist als für spezifischere Einsätze. Sie haben jedoch eine viel bessere Chance, richtig zu liegen.

Innenwetten

Bei mobilen Roulette-Spielen besteht der innere Teil des Wetttisches aus einem Raster, in dem jedes der nummerierten Quadratfelder ein Segment des Rouletterads repräsentiert. Je spezifischer Ihre Vorhersage ist, desto höher sind die Quoten und der potenzielle Gewinn. Ihre Chips legen Sie auf den Tisch, um anzuzeigen, auf welche Wette Sie setzen.

Wenn Sie beispielsweise eine Direktwette platzieren und das genaue Feld vorhersagen, in dem der Ball landen wird, müssen Sie Ihren Chip in die Mitte des entsprechenden Feldes legen. Wenn Sie dagegen eine Eckwette platzieren, dann legen Sie Ihren Chip an die Stelle, an der sich die Felder aller Zahlen treffen, auf die Sie wetten wollen. Dies bedeutet, dass Sie Geld darauf setzen, dass der Ball in einem dieser 4 Segmente landet.

Neben den Direkt- und Eckwetten können Sie auf der Innenbahn auch folgende Einsätze tätigen:

  • Geteilte Wette: Der Ball landet in 1 von 2 Feldern, deren Nummern nebeneinander im Raster liegen. Die Chips werden auf der Linie zwischen den beiden Zahlen platziert.
  • Straßenwette: Dies ist eine Wette auf die 3 Zahlen in einer Reihe des Rasters auf dem Tisch, indem Sie die Chips am äußeren Rand der Reihe platzieren.
  • Sechs-Linien-Wette: Hierbei sagen Sie voraus, dass der Ball auf einer der 6 Zahlen aus zwei Reihen des Rasters landen wird. Platzieren Sie die Wette, indem Sie Ihren Chip in die gemeinsame äußere Ecke der Linie legen.
  • Trio: Hierbei setzen Sie auf 0, 1 und 2 oder 0, 2 und 3, indem Sie die Chips an der Kreuzung zwischen dem 0-Feld oben in der Tabelle und den beiden benachbarten Zahlen in der daneben liegenden Reihe platzieren.
  • Korbwette: Hierbei setzen Sie auf 0, 1, 2 und 3, indem Sie einen Chip an der Ecke platzieren, die von der 0 und der ersten Linie geteilt wird.

Es gibt noch spezifischere Wetten in französischen mobilen Roulette-Spielen, bei denen die Chips gleichzeitig auf verschiedene Bereiche des Wetttisches gelegt werden. Sie können alle diese Möglichkeiten erkunden, wenn Sie jetzt auf Ihrem iPhone, iPad oder auf Ihrem Android- oder Windows-Gerät spielen!


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British

Alle Rechte vorbehalten - 2019