Der ultimative Ratgeber für Sportwettquoten

Wenn es darum geht Sportwetten zu platzieren, sind Einsätze auf einen bestimmten Ausgang weitgehend subjektiv, jedoch gibt es verschiedene Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, wie zum Beispiel bestimmte Statistiken und Daten, die die Gewinnchance erhöhen.

Es gibt keine Garantie, wenn es darum geht auf den bestmöglichen Ausgang zu wetten, da es immer die Chance gibt, dass das Unerwartete passiert, jedoch ist dieses Risiko der halbe Spaß bei Sportwetten.

Sportwetten müssen nicht so riskant sein, wie die Einsätze bei Casinospielen, da es eine bestimmte Anzahl an wahrscheinlichen Ergebnissen gibt, abhängig von der Art oder dem Sportereignis auf das man wettet. Dies ist der Zeitpunkt, an dem die Quoten ins Spiel kommen und warum es wichtig ist, diese zu verstehen. Um Sportwetten profitabel zu machen, sollten Wetten nicht nach Laune oder Leidenschaft, wie z.B. persönliche Lieblingsmannschaft oder -spieler, platziert werden, außer das Team oder der Spieler ist nach den errechneten Quoten als Gewinner favorisiert.

Die Wichtigkeit der Quoten verstehen

Sportwettquoten können für Anfänger etwas verwirrend aussehen, aber ein Grundverständnis ist wichtig, da Sportwettquoten die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ausgangs liefern und angeben wie viel der Spieler gewinnen wird.

Einfacher gesagt, Quoten helfen dem Spieler dabei, den wahrscheinlichen Ausgang vorherzusagen und gegen ihm die Chance richtig zu prognostizieren und somit Geld zu gewinnen. Nehmen wir an, dass der Wettende auf eine der beiden Mannschaften eines Events tippen möchte, so sollte er darauf achten, welches Team die besseren Gewinnquoten hat, weil das die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns erhöht.

Auf den Außenseiter statt auf den Favoriten zu setzen, kann um einiges mehr Gewinn einbringen, jedoch sind die Chancen geringer, dass der Außenseiter gewinnt. Es kommt jedoch vor, dass der Außenseiter näher am Sieg dran ist, als man denkt und man deshalb die relevanten Informationen bezüglich Leistungsverlauf, Stärke und Form der Spieler und Verletzungen oder Änderungen im Team beachten muss.

Wettende sollten sich bewusst sein, dass keine zwei Wetten der gleichen Sorte für die gleiche Sportveranstaltung bei keiner Online- oder mobilen Sportwettseite zwingend zum selben Ergebnis führt. Jede Seite errechnet ihre Quoten separat. Und während der Erfolg oder das Ergebnis eines bestimmten Spiels auf der Grundlage von Daten immer gleich sein kann, unterscheiden sich ihre Chancen und Auszahlungen.

Daher ist es für jeden Wettenden wichtig, sich nach den besten und vertrauenswürdigsten Sportwettanbietern umzusehen und einen zu finden, der die besten Quoten und Auszahlungen für die gewünschte Wettart bietet. Es gibt viele Online- oder mobile Sportwettseiten, die einfach nicht zuverlässig sind. Aus diesem Grund haben wir die Top-Seiten aufgelistet, die einen rundum erstklassigen Service und Erfahrung bieten. Unsere Empfehlungen sind garantiert diejenigen, die die besten Chancen und Auszahlungen in diesem Bereich bieten.

Sportwettquoten und Wahrscheinlichkeiten erklärt

Sportwettquoten werden entsprechend den unterschiedlichen Wahrscheinlichkeiten verschiedener Ergebnisse, die bei jeder Sportveranstaltung auftreten, berechnet. Es gibt verschiedene Formate, in denen Quoten angezeigt werden, daher ist es wichtig zu wissen, wie man sie liest.

Falls zwei Mannschaften oder Spieler um den Titel antreten, kann es sein, dass es eine 50% Chance für beide Seiten geben kann, da es zwei mögliche Ausgänge gibt. Wenn jedoch andere Aspekte wie Team- oder Spielerstärke und Leistungsverlauf berücksichtigt werden, ändert sich das Verhältnis. Die stärkeren Spieler oder Teams haben eine höhere Gewinnchance mit einer geringeren Auszahlung als die Außenseiter, die mit einer viel höheren Auszahlung weniger Gewinnchancen haben.

Quoten zeigen den Wettenden an, was die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ergebnisses ist. Sportwettquoten werden typischerweise als Bruchzahl, Dezimalzahl oder als Prozentsatz angezeigt. Dieselbe Anzeige von Bruchzahl, Dezimalzahl oder Prozentsatz zeigt den Wettenden, wieviel sie genau gewinnen werden.

Die verschiedenen Formate für Sportwett-Quoten lesen

Bestimmte Regionen auf der ganzen Welt sind bekannt dafür, meist spezielle Wettquoten-Formate zu nutzen, aber da die online Sportwetten-Industrie die Welt zusammengebracht hat, können Wettende mit einem anderen Quotenformat konfrontiert werden und sollten wissen, wie man diese liest.

Dezimalquoten sind in Europa am gebräuchlichsten und werden zum Lesen als die einfachsten angesehen. Die Chancen eines bestimmten Ergebnisses werden in Punktform angezeigt und was dort gezeigt wird, ist normalerweise das, was gewonnen wird, wenn sich die Wette als gewonnen herausstellt. Dies bedeutet, dass Even-Money-Wetten plus die ursprüngliche Wette einem bestimmten Betrag entsprechen. Als Beispiel, 1.00 (Even-Money-Wette) plus 1.00 (Originalwette) ergibt gleich 2.00, welches den Auszahlungsbetrag aus dem Einsatz mit 2 multipliziert, ergibt.

Auch wenn Dezimalquoten weiter verbreitet sind als die anderen Optionen, können Wettende auch auf Bruchzahlquoten stoßen, welche hauptsächlich im Vereinigten Königreich vorkommen. Diese Quoten werden als Bruchzahl angezeigt, wie zum Beispiel Drei zu Eins Chance, welches als 3/1 gezeigt wird. Das bedeutet, dass für jede Einheit, die gesetzt wird, drei Einheiten als Gewinn zurückgegeben werden. Dieses Format kann sehr kompliziert werden, wenn die Bruchzahlen als 11/10 angezeigt werden, jedoch folgt es dem gleichen Grundprinzip mit 11 gewonnenen Einheiten für 10 gesetzte Einheiten.

Amerikanische Quoten, auch als Moneyline oder Siegwette bekannt, werden weniger in Europa verwendet, aber sind trotzdem wichtig zu verstehen. Diese Arten von Quoten werden als Zahlen angezeigt, die entweder positiv oder negativ sind. Die positiven Zahlen zeigen an, wie viel bei einer Wette gewonnen wird, während die negativen Zahlen zeigen, wie viel Geld benötigt wird, um einen bestimmten Betrag zu gewinnen. Der spezifische Betrag, der gewonnen werden kann oder der gesetzt werden muss, wird immer mit einem Nennwert von 100 berechnet.

Wenn Sie Sportwettquoten als Ihre Gewinnchance betrachten, werden Sie bald lernen, sie zu lesen, zu verstehen und sie auf der ganzen Linie anzuwenden.


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British

Alle Rechte vorbehalten - 2018