Der ideale Zeitpunkt für Auszahlungen?

Einer der großen Vorteile davon, Spielautomaten und Casinospiele im Netz oder auf Ihrem Mobilgerät zu spielen, ist die Möglichkeit, echtes Geld zu gewinnen. Spieler kostet es viel Mühe, Guthaben auf ihre Casinokonten zu überweisen und ernstzunehmende Gewinne anzusammeln, weshalb eine häufig gestellte Frage ist, wann denn der beste Zeitpunkt sei, um sich seine Gewinne auszahlen zu lassen, sei es auf ein privates Bankkonto, eine Kreditkarte oder ein E-Wallet.

Kümmern Sie sich um Ihr Spielguthaben

Bevor man all sein Gewinne abhebt, gibt es so Einiges zu beachten. Der erste und wichtigste Gesichtspunkt ist, welches Spielguthaben Sie zur Verfügung haben wollen und wann Sie im jeweiligen Casino wieder zu spielen gedenken. Ein spezielles Guthaben fürs Spielen im Online-Casino bereitzuhalten, ist einer der wichtigsten Aspekte des Spielens im Netz. Hierhin unterscheidet sich der passionierte Casino-Enthusiast vom Gelegenheitsspieler.

Falls Sie beabsichtigen, stets eine ausreichende Summe zum Spielen in Handy-Casinos zur Verfügung zu haben, ist es eine gute Idee, eine gewisse Geldmenge auf Ihrem Casinokonto zu belassen. Wenn Sie dieses Geld getrennt von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte aufbewahren, bedeutet dies, dass Sie weniger in Versuchung geraten, es für andere Dinge auszugeben, so dass es Ihnen für das Glücksspiel im Casino zur Verfügung steht, wenn Ihnen das nächste Mal der Sinn danach steht.

Wiederholte Einzahlungen vermeiden

Falls Sie planen, irgendwann in nächster Zeit in einem Handy-Casino zu spielen, ist es ebenfalls eine gute Idee, dafür etwas Guthaben übrig zu lassen, damit Sie dann nicht erneut Geld einzahlen müssen. Während der Zeitaspekt weniger wichtig sein dürfte, ist in manchen Fällen eine kleine Gebühr für Einzahlungen fällig. Falls Sie nicht das gesamte Geld benötigen, ist es also das Beste, wenn Sie Ihr Spielguhaben für den Zeitpunkt, wenn Ihnen der Sinn wieder einmal nach einem Spielchen steht, auf Ihrem Casinokonto zu belassen.

Bedenken Sie, dass der Abhebevorgang lange dauern kann

Wenn Sie im Handy-Casino ein ordentliches Sümmchen gewonnen haben und den Großteil davon auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte abheben möchten, sollten Sie sich vor Augen halten, wie lange es dauert, bis das Geld auf Ihrem Bank-Konto angekommen ist. Die Wahrheit ist, dass Auszahlungen von deutschen Online-Casinos nicht von jetzt auf gleich vonstattengehen. Anders als Einzahlungen auf Casinokonten, die oft in wenigen Minuten abgehakt sind, nehmen die meisten Abhebungen 1 bis 5 Tage in Anspruch. Wenn Sie einen ordentlichen Gewinn auf Ihrem Konto haben und an das Geld heranmüssen, sollten Sie immer mit der längstmöglichen Zeitspanne rechnen.

Die Auszahlungszeiten variieren von Handy-Casino zu Casino und hängen komplett von der gewählten Auszahlungsart ab. Auszahlungen per Überweisung auf Bankkonten, Kredit- und Debitkarten werden von Finanzinstituten abgewickelt, was in der Regel länger dauert. E-Wallets, Bitcoin und andere webbasierte Zahlungsmethoden sind viel schneller und werden in der Regel ausgezahlt, sobald das Casino die Transaktion veranlasst hat.

Casinowechsel

Falls Sie mit dem Gedanken spielen, auf ein ganz anderes Spielkonto zu wechseln, was bedeutet, dass Sie zu einem anderen Online-Casino wechseln, ist es am besten, alle Ihre Gelder von Ihrem ursprünglichen Handy-Casino-Konto abzuheben, bevor Sie sich beim zweiten Online-Casino registrieren. Dies stellt sicher, dass Sie Ihr gesamtes Guthaben für Einzahlungen verfügbar haben und genau wissen, wie viel Geld Sie in ihr Spielerkonto investieren können.

Erfüllen der Wettbedingungen

Schließlich ist es noch wichtig, nicht zu vergessen, dass sämtliche Casino-Gewinne, die noch mit einem Online-Casino-Bonus verknüpft sind, nicht abgehoben werden können, bis alle Wettbedingungen erfüllt sind. Wenn Sie sich erst vor Kurzem bei einem Handy-Casino registriert und gleich innerhalb der ersten Spielstunden einen großen Gewinn eingefahren haben, sollten Sie stets einen Blick auf die Wettbedingungen werfen, bevor Sie versuchen, das Geld abzuheben. In den meisten Fällen müssen Sie das bis zu 5-fache Ihres Bonusbetrags als Wetteinsatz aufs Spiel setzen, bevor Auszahlungen möglich sind. Spieler vergessen gern, dass sie eine bestimmte Anzahl von Runden spielen und einen bestimmten Betrag einsetzen müssen. Sie versuchen dann, ihren Gewinn abzuheben, mit dem Ergebnis, dass die Transaktion vom Casino zurückgewiesen wird.


Impressum

Handy Casino Limited
13A Main Street
4500 Tortola
Virgin Islands, British

Alle Rechte vorbehalten - 2018